Supported by drapotheke24.com

Tribur.de

Tribur.de - Geschichte und so Zeugs

Trebur in den 830er Jahren – Der Fiksalbezirk

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Alex sagt:

    Der Link zur Uni Erlangen geht leider nicht mehr. Wäre es möglich diesen zu aktualisieren?
    LG Alex

  2. Alexander Leonhardt sagt:

    Hallo Markus,
    danke für das schnelle Update. Ich habe den Codex auch noch einmal gegengecheckt und es scheint sich hier im Artikel bei Kelsterbach ein Fehler eingeschlichen zu haben, da Kelsterbach als Gelsterbach im Codex geführt wird. LG Alex

  1. 17/04/2012

    […] Treburs im Lorscher Reichsurbar und dessen Vermischung habe ich bereits geschrieben (hier und hier) .Über seine Entstehung, gibt es viele […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.