Kategorie: Geschichte

0

Die Hochzeit Heinrichs IV. in Tribur

Das Jahr 1066 wird ein aufregendes Jahr für Europa, das Heilige Römische Reich und für Heinrich IV. 1065 hatte Heinrich mit der Schwertleite die Mündigkeit erreicht und wenn man den Chronisten glaubte sorgte er...

0

Das übliche Quellenchaos…

Oh wie ich das hasse. Diese Zirkelschlüsse ohne Quellenangabe.. Zur Zeit bin ich dabei die Eckdaten zur St.Albanskirche raus zu kramen und fürs Buch aufzuarbeiten, zumal ich meine eigenen Karten neu aufarbeite wegen einiger...

2

Der Name Tribur – revisited

Vergangene Woche habe ich für das Pfalz-Tribur-Buch den Text zum Ortsnamen geschrieben. Dabei hab ich mal alles was mir in die Finger kam zu einem Stück zusammengebaut, welches ich hier noch mal in einer,...

2

Vom Leid ein Buch zu schreiben

Noch immer, bzw. wieder arbeite ich an meinem Buch zur Pfalz Tribur. In einem Hitzemoment, getrübt durch über 30°C Außentemperatur, habe ich mich in mein Büro unterm Dach zurückgezogen und dem Verlangen nachgegeben die...

0

Minne-Beef, eine historische Quelle

Ob Minnesänger nun die Rockstars oder doch eher die Brechts ihrer Zeit sind, ob die Hohe Minne mit ihrem unerfüllbarem Streben nach der aussichtsloses Dame eher für Weicheier ist und die mitunter derbere Niedere...

0

Burg Wildenberg

Da brannt ein Holz, daß man mit NamenNannte lignum aloeWer hat so große Feuer jeHier gesehn zu Wildenberg?Es war fürwahr ein kostbar Werk. Parzival, 5. Buch, Wolfram von Eschenbach (zwischen 1200 u. 1210) Die...

0

Heute vor 836 Jahren…

Exakt heute vor 836 Jahren, am 26.7.1184, kam es zu einem höchst unrühmlichen Ende eines königlichen Hoftages. Während Friedrich I. Barbarossa am 21. Juli sich in Kaiserslautern aufhält, ist zumindest sein Sohn ( möglicherweise...