Verschlagwortet: karolingisch

0

Eine Tasche für den Karolinger

Nach dem ich jetzt so viel Theorie mit der Ortsentwicklung hatte, hab ich mich mal wieder nach etwas praktischem gesehnt. Zudem gewinne ich etwas an Zeit da die nächste Serie sich mit Altwegen befassen...

0

Der 4. März 874 in der Geschichte Treburs

Von Frankfurt kommend, wo er sich am 26. Februar aufhält, ist Ludwig II., später genannt der Deutsche in Trebur. Grund ist eine Reichsversammlung. Daibei schenkt er dem Kloster Stablo einen Mansen mit sechs hörigen...