Tribur.de

Tribur.de - Geschichte und so Zeugs

Tribur.de

Ulfberth Fake Schwerter PDF

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Gerald Uhl de Canehan sagt:

    Hallo,
    über diese Veröffentlichung wurde in Schwertforen bereits vor längerer Zeit diskutiert.
    Ergebnis: Es ist eine sehr unseriöse Veröffentlichung.

    Eine Freundin, Fr. Prof Anne Stalsberg vom Vitenkapsmuseet (Trondheim) hat viele Ulfberth-Klingen untersucht und kommt zu ganz anderern Ergebnissen, siehe:
    http://jenny-rita.org/Annestamanus.pdf

    Grüße
    Gerald Uhl de Canehan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.