Tribur.de

Tribur.de - Geschichte und so Zeugs

Neue Funde aus Magdeburg: Goldener Löwenkopf

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Fabianke sagt:

    Das goldene Löwenköpfchen stammt nach Meinung von Rainer Kuhn, dem Leiter der Ausgrabungen, aus dem 10. oder 11. Jahrhundert und soll die Krümme eines Bischofsstabes geziert haben.

    Da der Löwenkopf in eine Tülle ausläuft, ist diese Deutung sehr wahrscheinlich.

    Manfred Fabianke

  2. Markus sagt:

    Danke für die Infos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.