Terra Sigillata aus Trebur

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. andreas sagt:

    Meine GMX-Mail-Adresse hast du hoffentlich heute unter -Kontakt+Impressum- bekommen. Um nochmals auf jene Befestigung in Wallerstädten zurückzukommen, habe ich auf LAGIS nicht nur dortige „Die Borkwiesen“ gefunden, sondern auch einige Bürgel- und Burg-Flurnamen in umliegenden Orten, an denen ich nie zuvor etwas ähnliches vermutet hätte.
    Beispielsweise auch für Trebur-Geinsheim – Die Borgwesen (1455). Ich finde es schade, daß man auf LAGIS nicht noch dazugehörige alte Flurkarten findet, aber auf neueren Kartenwerken ließen sich diese alten Gewannbezeichnungen sicher auch nicht mehr lokalisieren. Demnach existierten dann jedenfalls viel mehr befestigte Anlagen im Kreis Kreis Gross-Gerau und Südhessen, als dies urkundlich bekannt wäre, und einige ließen sich auch mit lokalen Ortsadeligen in Verbindung bringen.

    Bei der römischen Fundplätze-Karte würde mich noch interessieren, warum die beiden Symbole unter und über dem Astheim-Burgus gleichzeitig für Siedlungs- aber auch zwei weitere Militärlager am Schwarzbach stehen?

  2. Jörg sagt:

    Im ersten Moment habe ich bei dem Foto eben gedacht, es wäre Schinken… hmm, liegt vielleicht daran, dass ich noch nicht zu Abend gegessen habe 😉

    @andreas: wegen Flurkarten, Lagis bezieht sich oft auf Dokumente, nicht auf Karten, die genaue Lokalisierung ist da oft schwierig. Allerdings sind die Buxbaumkarten – ich glaube größtenteils vollständig – beim Hadis(www,hadis.hessen.de) digitalisiert. Einfach „Buxbaum“ als Suchbegriff eingeben und dann HStAD / O 61 Buxbaum

  3. andreas sagt:

    Danke, Jörg, diese Karten werden mir aber sicher bei anderen Fragen noch weiterhelfen!

  4. 😉 Hab ich bekommen, bin nur nicht zum Schreiben bekommen. Die Buxbaum Karten hatte ich im letzten Artikel auch erwähnt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.