Wie man mit einem „verfälschten“ Zitat Trebur zum Narren hält

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 24/05/2011

    […] da zu sitzen. Ich hatte mich bereits einmal mit der Aussage der Hirsauer Annalen befasst (hier), aber die Quelle die ich zur Verfügung (Wenck) hatte scheint auch nur Stuss gewesen zu sein, da […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.