Erneute Kritik an TerraX

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Robert sagt:

    Erbärmliches Gejammer aus dem wissenschaftlichen Elfenbeinturm.
    Von einem Akademiker sollte man ja eigentlich erwarten können, dass er intellektuell in der Lage ist, eine schnöde TV-Sendung sinngemäß zu konsumieren.
    Bei Terra-X wurde schließlich mehrmals darauf hingewiesen, das Schrotts Thesen nicht den Anspruch erheben, absolut wahr zu sein. Raul Schrott selbst räumte dies deutlich ein und betonte seinen unüblichen Zugang zu dieser Thematik.
    Pernicka und Konsorten sollten sich einfach unter einem Bücherstapel verkriechen und die Welt nicht mehr mit ihrer penetranten, aufgeblasenen Selbstgerechtigkeit belästigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.