Tribur.de - Blog

0

Regesten zur Pfalz Tribur publiziert

Ich habe es endlich geschafft, wenigstens die Regesten für die Pfalz Tribur endlich in eine vorläufig lesbare Form zu bringen. Damit sind erstmals alle Urkunden und Chronisteneinträge zur Pfalz Tribur mit Quellen gemeinsam in...

0

4 x Karl der Große

Ich liebe Einhards “Vita Karoli Magni”. Jedes Mal wenn man in diesem kompakten Werk, einer der Sekundärquellen für Karl den Großen, liest, kann man etwas Neues entdecken. Etwas, das Fragen aufwirft, oder sogar zum...

0

15. März 877

Ludwig III bestätigt dem Kloster Inden auf bitten des Abt Rodrads die villa Gressenich mit den bisherigen Fiskalabgaben Tribur wird im actum der Urkunde als Tribura bezeichnet.

0

4. März 874

In Tribru findet eine Reichsversammlung statt. Ludwig II. der Deutsche schenkt dem Kloster Stablo einen mansus mit sechs Hörigen im Fiscus Cröv. Zudem entsteht um diesen Zeitreaum eine weitere Urkunde in der Ludwig der...

0

5. Februar 985

In Mühlhausen zeichnet Otto II. eine Urkunde in der Tribur von Adelheid, in deren Wittum sich Tribur befand, an Mathilde von Quedlinburg vergeben wird. Trebur wird als „Curtem Triburis vocattam in Frantia et in...