Wadenwickel, Hosen und Strümpfe im 9. Jahrhundert

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 29/06/2021

    […] Zeit die Form von Beinlingen angenommen um sie als Strümpfe für meinen Karolinger zuverwenden. (Ich hatte über das warum hier geschrieben) Als Schnitt verwendete ich den der Beinlinge Heinrichs III. und da ich mich mit denen befasste, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.