Tagungsbericht Kolloquium „Römische Legionslager in den Rhein- und Donauprovinzen

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Marco sagt:

    Hallo Markus,

    irgendwie klappt das bei Dir besser mit der Versorgung mit Hinweisen und Links.
    Bis das bei mir auch funktioniert, werde ich wohl mich auch weiterhin öfter über Tribur mit Römernachrichten versorgen. „Anwesende Römer“ sind natürlich auch auf meinem Blog gern gesehen und Hinweise und Linktipps werden mit „Hurra-Rufen“ in Empfang genommen.

    Nich ganz uneigennützige Grüße

    Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.