Architekturfantasien

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Jörg sagt:

    Was steht da auf der Insel hinten geschrieben? Kann ich nicht lesen.
    Erinnert mich ein bisschen an die Zeichnungen aus dem Voynich-Manuskript und „Kirchenstaat Königreich Hessen“ ist ne staatstheoretisch reichlich absurde Bezeichnung ;-). Was der Kulturexpress da schreibt, ist aber meiner Ansicht nach eine fehlerhafte Einordnung. Wenn das Bild 1895-1900 kann man schon lange nicht mehr von eigenstaatliche Interessen oder gar ein eigenes Königreich ausgehen. Und überhaupt: welches Hessen? Wenn Zeuner in Hanau geboren ist, wohl eher Kurhessen. Und damit in der Zeit faktisch Preußen.

  2. Ich kann an dieser Stelle auch nur links „Moses“ lesen, der rechte Teil ist zu hell. Mich hat die ganze Zeichnung und auch das sich Zeuner wohl selbst als „hessischen Landesvater“ sieht irgendwie an einen österreichischen Postkartenmaler erinnert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.