Tribur.de

Tribur.de - Geschichte und so Zeugs

Trebur und die dreieckigen Marktplätze

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Marco sagt:

    Hat der Sandböhl schon immer diese Form (s. alte Karten) oder ist diese bedingt durch die neuzeitliche Bebauung? Ältere Gebäude stehen ja nur noch an ein paar Stellen.

    Gruß

    Marco

  2. Auf den ältesten Karten, die ich gestern finden konnte, hatte er diese Form sogar noch ausgeprägter als heute. Ein wenig kann man das auch auf der Postkarte erkennen. Man blickt genau dorthin wo heute die Volksbank steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.