Neuer Auftritt des Wikinger Museums Haithabu

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Segestes sagt:

    Komische Domain.
    Schloss Gottorf – da weiß ja kein Mensch was das ist.
    Und „Haithabu“ ist nicht mal Bestandteil der Domain, sondern wird in einem URL-Pfad versteckt…

    Eine etwas griffigere Adresse, hätte jedenfalls nicht geschadet.

  2. Jøran-Njål sagt:

    Genau, wwww.wikinger-museum-haithabu.de oder so…
    Und die Texte sind weiterhin zum Teil veraltet. Neuere Grabungsergebnisse gibt
    es laut dieser Seite nicht und was ist mit Nökkvi?
    Und warum sind die Aufnahmen immer noch so winzig?
    Und warum muss man für weitere Aufnahmen sich als Pressemenschen anmelden?
    Sollte ich vielleicht auch mal einführen? 😉

    Zumindest kann man nun dort endlich auch alle Termine abrufen und nicht nur auf meiner Seite. Wobei das Flyer für den 1. Frühjahrsmarkt kann man nicht mehr
    auf der WMH-Seite finden, sondern nur noch bei mir. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.